Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns sehr, Sie seit April 2022 in unserer hausärztlichen Praxis begrüßen zu dürfen.

Aus Kapazitätsgründen ist es uns zur Zeit leider nicht möglich, weitere Patienten aufzunehmen.

Damit wir allen Patienten und Patientinnen auch weiterhin gerecht werden können, bitten wir Sie höflich, folgende Punkte zu beachten:

  • Annahmeschluss ist täglich eine Stunde vor Ordinationsende.
  • Bitte tragen Sie bei respiratorischen Infekten – Husten, Schnupfen, Halsschmerzen etc. – weiterhin eine FFP 2 Maske.
  • Es kann immer wieder zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie deshalb um Geduld und höflichen Umgang miteinander.

Visitenanmeldungen bitte ausschließlich telefonisch bis spätestens 9.00 unter 01/283 12 60 anmelden.

Grippeschutzimpfaktion

Leider sind keine Impfstoffe mehr über die Impfaktion verfügbar.

Sie haben aber die Möglichkeit, sich den Impfstoff privat in der Apotheke zu kaufen und in der Ordination,
gegen eine Impfgebühr von 15 Euro, verabreichen zu lassen.

ACHTUNG! E-Card-Stecken!

Bitte beachten Sie, dass wir ab sofort wieder Ihre E-Card regelmäßig in der Ordination stecken müssen,
um Ihre Gesundheitsdaten in Elga eintragen zu können.

Nach Stecken Ihrer E-Card können wir:
90 Tage lang Ihre E-Medikationsliste aktualisieren und einsehen
28 Tage in Ihren Impfpass eintragen und einsehen.

REZEPTBESTELLUNG

Rezeptbestellungen sind online für Dauermedikamente über dieses Formular möglich. Erstverschreibungen müssen persönlich über die Ärztin erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass Online Rezeptbestellungen nur möglich sind, wenn uns aktuelle Facharztbefunde Ihrer verschreibungspflichtigen Medikamente vorliegen.

Viele Medikamente wurden Ihnen von Fachärzten erstverordnet. Wir unterliegen strengen Kontrollen der Krankenkassen und sind sind verpflichtet, diese Medikamente ausschliesslich nach Vorlage eines aktuellen Facharztbefundes weiterzuverordnen.

Weiters möchten wir darauf aufmerksam machen, dass über das Online Bestellsystem nur Dauermedikationen elektronisch übertragen werden können. Verordnungen, Überweisungen, Krankmeldungen etc. werden immer und ausschliesslich persönlich in der Ordination, nach persönlicher Vorsprache bei Dr. Zandl, ausgestellt.

Formular

    Galerie